Jugend » Archiv » Das Jahr 2016 » Seminarangebot der Jugendfeuerwehr Oberbayern

21.01.2016

JuLeiCa-Ausbildung für JugendleiterInnen einer Jugendfeuerwehr oder Kinderfeuerwehr

Aufgrund der großen Nachfrage veranstaltet die Jugendfeuerwehr Oberbayern eine zusätzliche JuLeiCa-Ausbildung für JugendleiterInnen, die inhaltlich den Ausbildungen des BJR (Bayerischer Jugendring) entspricht. An zwei Wochenenden erhaltet Ihr alle wichtigen Informationen rund um die Jugendarbeit und somit eine gute Basis für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.

In einem Projekt zwischen den Wochenenden setzt Ihr Inhalte praktisch um und berichtet am zweiten Wochenende darüber. Inhalte der Wochenenden sind zum Beispiel: Lebenswelt von Kindern & Jugendlichen, pädagogische Zielsetzungen, Rechtliches (Aufsichtspflicht, Jugendschutz, Haftung), Gruppenpädagogik (Rollen, Gruppenphasen, Leitungsstile), Kooperations-, Interaktions- und Problemlösungsspiele in der Jugendfeuerwehr, Planung und Durchführung von Projekten oder Aktivitäten, Konfliktbewältigung, Prävention. Selbstverständlich werden auch feuerwehrspezifische Themen in die Ausbildung einfließen.

Die Teilnahme ist an beiden Wochenenden zwingend erforderlich und berechtigt in Verbindung mit einem Erste-Hilfe-Nachweis die Beantragung der Jugendleitercard (www.juleica.de)!

Download der Seminarausschreibung